Winterpause

Noch ist ja nicht alles zu spät für diesen Sommer, aber der Start hier an der Ostsee ist nicht sehr vielversprechend und erinnert eher an einen ungemütlichen Herbst.

Wenn Sie also die warmen Strandtage gerne im Winter nachholen wollen, buchen Sie doch einfach jetzt schon einen Urlaub in der Sonne! 

Dann kann man ganz gelassen zusehen wie die Regentropfen die Scheibe runterlaufen...

 

Viele schöne Ziele mit Flugzeiten unter 6 Stunden und einer besonderen Auswahl an Hotels bietet Olimar Reisen. 

Der Portugal-Spezialist hat im Winter nicht nur Madeira oder die Algarve im Angebot. Auch auf den kanarischen Inseln und in Andalusien gibt es viele Möglichkeiten den mitteleuropäischen Winter mal für einige Tage zu vergessen.

mehr lesen

Tansania - Gänsehaut garantiert

Der Dschungel der Reiseangebote ist oft schwer zu überblicken selbst wenn man sich für ein Land entschieden hat. Wer bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, was ist inkludiert, wie groß wird die Gruppe, brauche ich einen Zubringerflug und und und.

Da hilft Reisekontor momentum! Denn ich kann mit meinem Know-How die Spreu vom Weizen trennen und Ihnen die passenden Angebote zu Ihren Wünschen machen.

 

Manche reißen Ihr Maul auf und geben mächtig an - das habe ich gar nicht nötig! Sie werden auch so überzeugt sein!

mehr lesen

Irland - kleine Insel ganz nah

Alle sprechen von Mallorca, Teneriffa, Madeira, Island... und dabei wird das kleine Irland leicht übersehen. Keine Vulkane, keine Badestrände, keine Superlative.

Aber dafür ein entspannter Urlaub mit originellen Pubs, netten Einwohnern, gemütlicher Hauptstadt und vielen Schafen! Ist doch auch mal schön, oder?

Weitere Vorteile: In 8 bis 10 Tagen kann man eine ganze Menge von der Insel sehen, selbst fahren ist trotz Linksverkehr kein Problem und das Guinness schmeckt im Ursprungsland einfach am besten.

Eine Rundreise bietet sich an, um viel zu sehen. Aber Sie können auch einfach ein Ferienhaus mieten und von dort Ausflüge machen. Das ist sicher für Familien eine gute Variante. 

Oder schauen Sie sich das Land vom gemieteten Hausboot an. Das geht sogar ohne Bootsführerschein und macht auch mit Kindern Spaß!

mehr lesen

Urlaub für alle: AIDAprima

Wow! Toll! Grandios! Uii! Überwältigend! Super! - Einfach PRIMA!

So oder so ähnlich hören sich die Kommentare der Gäste auf AIDAprima an, wenn sie übers Schiff schlendern und sich von BeachClub bis Disco, von Kletterhochseilgarten bis Schlittschuhbahn alles ansehen. 

Das habe ich letzten Samstag auch gemacht und mir sind tatsächlich häufiger ganz unwillkürlich solche Ausrufe rausgerutscht. 

AIDA vermarktet AIDAprima gerne als Familienschiff und das ist wohl auch nicht übertrieben. An Bord werden alle glücklich - von Baby bis Uropa - und alle haben Zeit sich ihren Lieblingsbeschäftigungen zu widmen.

Auch für mich als AIDA Experten gab es viel Neues zu entdecken und ich kann hier gar nicht alles aufzählen. Aber für einen ersten Eindruck nehme ich Sie mit auf einen Schiffsrundgang...

mehr lesen

Hamburg - jetzt neu mit Elbphilharmonie

War es das wert? Ist die Akustik perfekt? Braucht Hamburg die Elbphilharmonie? Alles schwer zu sagen, aber klar ist: die Massen strömen und wollen sie sehen! An einem sonnigen Samstag war auch ich dort und habe mich über die längste Rolltreppe Europas bis zur Plaza transportieren lassen. Die Tickets gibt es kostenlos vor Ort oder vorab für 2,- Euro pro Person im Internet. Da kommt man dann innerhalb eines Zeitfensters sicher rein und muss nicht anstehen.

Oben gibt es einen Shop, ein Café, ein Hotel und ein Restaurant. Und man kann außen einmal im offenen Wandelgang um das Gebäude rumlaufen und die Aussicht über Stadt und Hafen genießen.  

 

Und natürlich ist Hamburg mit Hafenflair, Museen, Musicals, Nachtleben, Messen, Parks und Restaurants auch unabhängig von der neuen Attraktion eine Reise wert.

 

Ich habe viele Ideen für Stadtrundgänge und Besichtigungen und buche Ihnen gerne ein passendes Hotel, Musicaltickets und Stadtführung. 

 

Die schönste Reisezeit für Hamburg ist jederzeit!

mehr lesen

La Gomera - Urlaub mit Weitblick

Uijuijui, da kommt man ganz schön ins Schnaufen. Es geht steil rauf und trotz der gemäßigten Temperaturen packe ich schnell die Jacke in den Rucksack. Ab und zu ein Blick zurück und da weiß ich wofür ich mich so abmühe - der Ausblick von oben ist der Hammer!  

La Gomera ist eine der kleinen kanarischen Inseln. Mit der Fähre in einer knappen Stunde von Teneriffa erreichbar. Sie ist ruhiger, hat weniger Tourismus und kaum richtige Badestrände. Große Hotelanlagen und wildes Nachtleben sucht man vergeblich. Aber dafür wird man mit einer grandiosen Natur, freundlichen Leuten (Einwohner und Touristen) und einer entspannten Urlaubsatmosphäre belohnt. 

mehr lesen

Wärmflasche reicht nicht...

Brrrr, es ist kalt geworden in Deutschland. Da kommen die neuen Kataloge mit den schönen, warmen Zielen in aller Welt gerade recht. 

Die flattern nämlich momentan täglich bei Reisekontor momentum ins Haus und finden einen Platz im Regal. Aber vorher werden sie natürlich noch nach Neuigkeiten und besonderen Reisen durchstöbert. 

Wer also lieber die Weihnachtssterne in ihrer natürlichen Umgebung wachsen sieht und die Sommer-T-Shirts noch nicht endgültig in den Schrank räumen will, der kann nun seine Reise buchen statt die Wärmflasche aufzufüllen.

Ein paar Ideen für Winter-Sonnen-Reiseziele: Südafrika, Costa Rica, Mexiko, Sri Lanka, Mauritius, Bali, Australien, Jamaika, Neuseeland, Kapverden...Oder wenn es von der Anreise bequem und von den Kosten nicht zu hoch sein soll: die Kanarischen Inseln! 

mehr lesen

Namibia - ganz schön wild

Löwe Namibia Reise Tiere

Großes namibianisches Ehrenwort: alle Fotos in diesem Blog wurden von einer Kundin eigenhändig während ihrer Reise durch Namibia im Sommer 2016 gemacht. Und diese Kundin ist keine professionelle Fotografin. Allerdings - wie unschwer zu erkennen - sehr begabt.

 

Sie kennen wilde Tiere bisher nur aus dem Zoo und würden sie auch gerne mal in ihrer natürlichen Umgebung sehen und fotografieren? Dann wird es Zeit für eine Reise in das südliche Afrika!

 

Grandiose Natur, tolle Hotels und wilde Tiere - das können Sie in Namibia erleben. Dabei ist es möglich die Reise mit einem Mietwagen alleine zu machen oder sich einer Reisegruppe anzuschließen.  

 

mehr lesen

Herbst - Die beste Zeit für Wander- und Fahrradreisen

Die Sommerhitze ist vorbei, die Tage werden kürzer, die Pflaumen duften in den Gärten und das Meer ist bald zu kalt zum Baden. Da kann man doch die Wanderschuhe und das Fahrrad wieder rausholen. Nun ist es oft vor der Haustür ja auch sehr schön, aber man kennt doch die Strecken schon in- und auswendig und würde gerne mal was Neues sehen. 

Da gibt es jede Menge tolle Angebote! Von "fast vor der Haustür" bis "richtig weit weg". 

 

Das Hauptgepäck wird dabei von Ort zu Ort für Sie transportiert. Sie übernachten in gemütlichen Hotels oder Pensionen. Frühstück ist natürlich dabei und häufig können Sie auch Halbpension dazubuchen.

 

Die Fahrradreisen lassen sich mit dem eigenen Rad organisieren oder Sie können ein Rad für die Reise leihen. Auch E-Bikes sind meistens verfügbar und machen gerade längere Tagesetappen natürlich etwas angenehmer. 

 

mehr lesen

Schottland - mehr als Dudelsack und Whisky

"Hallo Britt, wir sind zurück, es war eine tolle Reise und wir haben viiiieeel erlebt!"

Drei Tage später bei Kaffee und Kuchen haben mir meine Kunden dann von Ihrer Schottland-Reise berichtet und das gleich  mit Fotos und kleinen Filmen untermalt. Super! Informationen aus erster Hand, Qualitäts-Check der gebuchten Wikinger-Reise und sogar noch Bilder, die ich in diesem Blog-Beitrag verwenden darf. Vielen Dank!

 

Es gibt natürlich unzählige Schottland-Reisen von verschiedenen Veranstaltern und sicher ist es auch in der Nebensaison möglich einfach drauflos zu fahren und sich die Unterkünfte selbst zu suchen, aber für Juni-September würde ich unbedingt empfehlen etwas vorzubuchen und dabei einen renommierten Veranstalter zu wählen. 

 

mehr lesen

Alta - hoch hinaus

Alta? Eine Stadt in den Anden? Heißt doch "Hoch" auf Spanisch, oder? Stimmt, aber Alta liegt in Europa und zwar auch ganz hoch - hoch im Norden von Norwegen!

 

Im Frühling oder Sommer gibt es Einiges zu sehen und zu unternehmen: die alte Kirche und die moderne Kathedrale, schöne Wanderungen, Angeltouren im Fjord, die Mitternachtssonne und besonders das UNESCO Weltkulturerbe: die bis zu 7000 Jahre alten Felszeichnungen!

 

Aber die wahre Hochsaison ist der Winter. Da gibt es so viele Aktivitäten, dass man am besten gleich mehrere Tage einplant!

mehr lesen

Málaga - Andalucía mit Hafenflair

Wer hätte das gedacht? 

Málaga an der Costa del Sol war und ist vor allen Dingen als Flughafenkürzel AGP bekannt. Dort landet man, wenn man nach Torremolinos, Marbella, Benalmádena wollte oder eine Andalusien-Rundreise geplant hatte. Aber bitte bloß nicht länger als eine Nacht in Málaga verbringen...

 

Die Zeiten sind vorbei! Das häßliche Entlein ist zum Schwan gewachsen und hat sich zu einer sehr sehenswerten Hafenstadt mit vielen renommierten Museen und schönen Plätzen entwickelt.

 

 


mehr lesen

Japan

Japan ist ein tolles Reiseland! 

Und ich schreibe diesen Blog-Eintrag bewusst jetzt, wo sich sicher manche Leser fragen, ob man überhaupt nach Japan reisen kann. 

Ja, es gibt Erdbeben und die Katastrophe in Fukushima war für das Land schrecklich. Aber trotzdem ist Japan als Reiseland sehr sicher. 

Es ist sauber, perfekt organisiert, man kann alles essen und trinken, es gibt kaum Kriminalität, die Infrastruktur ist sehr gut und die Menschen durchweg freundlich.

 

Das perfekte Land für individuelle Reisen könnte man nun meinen.... Ja, aber....

 

mehr lesen

Und immer wieder Norwegen....

Es ist einfach ein tolles Land und auch im Winter absolut empfehlenswert. 

 

Die Loipen perfekt, das Panorama grandios, die Menschen entspannt, die Unterkunft gemütlich und die Anreise mit der Fähre schon ein Erlebnis!

 

Tipp: Die Nebenkosten vor Ort sind gar nicht mehr so hoch, denn die norwegische Krone hat in den letzten Monate durch den fallenden Ölpreis an Stärke verloren.

mehr lesen

Kopenhagen - quirlige Stadt am Wasser

Kleine Meerjungfrau, Tivoli, Nyhavn, Amalienborg - klar, haben Sie alles schon gesehen, abgehakt, gemacht!?

 

Fahren Sie trotzdem nochmal hin! Es lohnt sich! 

 

Und bei Schmuddelwetter im Januar sind dann vielleicht auch andere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gefragt. 

 

Reisekontor momentum hat für Sie getestet und kann nun viele Tipps geben.

mehr lesen

Krakau. Ein Gastblog von Sandra

Krakau, mit seiner malerischen barocken Kulisse und seinem insgesamt historisch geprägten Stadtbild, eignet sich bestens für einen Besuch an einem langen Wochenende.

 

Krakau liegt in Südpolen und man kann an guten Tagen die slowenischen Berge sehen. Mit ca. 760000 Einwohnern ist es nach Warschau die zweitgrößte Stadt des Landes, sicher aber die Hauptstadt der Herzen.

 

Der internationale Flughafen wird mittlerweile von vielen europäischen Metropolen aus angeflogen, und von Berlin fährt mehrmals täglich ein Zug. Weitere Reisedetails finden Sie am Ende des Beitrags.

mehr lesen

Ganz in Ruhe

Wann haben Sie zuletzt mal etwas ganz in Ruhe gemacht? Haben Sie auch das Gefühl, dass alles immer schneller wird und besonders in der Vorweihnachtszeit gar nicht alles in die 24 Stunden passt, die ein Tag nun mal hat?


Dann steigen Sie doch mal aus! Einfach so für ein paar Tage aus dem Hamsterrad und auf ein Schiff. Das fährt ganz ruhig dahin. Ohne Hektik, ohne Stress. 

mehr lesen

A special day

25 years ago East and West Germany were reunited officially! 

So the 3rd of October is a special day for Germany. But it's also a special day for me and my business. 

I grew up in West Germany - in Wiesbaden near Frankfurt - and came to Rostock with my former employer - AIDA - exactly 10 years ago. 

mehr lesen

Natur pur

mehr lesen

Sommer in Berlin. Ein Gastblog von Sandra

Credits: Alle Fotos dieses Eintrags stammen von Jürgen Marquardt (Quelle per Klick auf die Bilder abrufbar).
Credits: Alle Fotos dieses Eintrags stammen von Jürgen Marquardt (Quelle per Klick auf die Bilder abrufbar).
mehr lesen

Greifen Sie zum Hörer:

0381-12732238

0176-63493831

kontakt@reisekontor-momentum.de

Oder vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie vorbei, um sich ganz in Ruhe bei einem Tee oder Kaffee von mir persönlich beraten zu lassen.