Irland - kleine Insel ganz nah

Alle sprechen von Mallorca, Teneriffa, Madeira, Island... und dabei wird das kleine Irland leicht übersehen. Keine Vulkane, keine Badestrände, keine Superlative.

Aber dafür ein entspannter Urlaub mit originellen Pubs, netten Einwohnern, gemütlicher Hauptstadt und vielen Schafen! Ist doch auch mal schön, oder?

Weitere Vorteile: In 8 bis 10 Tagen kann man eine ganze Menge von der Insel sehen, selbst fahren ist trotz Linksverkehr kein Problem und das Guinness schmeckt im Ursprungsland einfach am besten.

Eine Rundreise bietet sich an, um viel zu sehen. Aber Sie können auch einfach ein Ferienhaus mieten und von dort Ausflüge machen. Das ist sicher für Familien eine gute Variante. 

Oder schauen Sie sich das Land vom gemieteten Hausboot an. Das geht sogar ohne Bootsführerschein und macht auch mit Kindern Spaß!

Greifen Sie zum Hörer:

0381-12732238

0176-63493831

kontakt@reisekontor-momentum.de

Oder vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie vorbei, um sich ganz in Ruhe bei einem Tee oder Kaffee von mir persönlich beraten zu lassen.