Perlen - Abseits der Hotelketten - Teil II

Im ersten Teil der "Perlen" waren wir in der Schweiz. Jetzt geht es um Norwegen. Auch dieses Mal eine Unterkunft, die zum Skifahren - hauptsächlich Langlauf - oder Wandern einlädt.


Gålå Høyfjellshotel

Das Hotel der gehobenen Mittelklasse wurde 1989 im traditionellen norwegischen Stil erbaut. Restaurant, Bar, Aufenthaltsraum und ein Spielzimmer für Kinder gehören zur Ausstattung. Sauna, Solarium, Fitnessraum und beheiztes Außenschwimmbad (26°C den ganzen Winter). Das Hotel ist für seine Umweltbemühungen mehrfach ausgezeichnet worden. 

Was sich im Prospekt etwas nüchtern anhört, ist in der Realität ein sehr gemütliches, familiäres Hotel mit einer exzellenten, bodenständigen Küche und unaufdringlichem, charmanten Service. 

Ich habe mich selten so erholt wie in diesem Urlaub. Keine Menschenmassen auf den Pisten, einsame Loipen durch weite Ebenen, kleine Wäldchen, an zugefrorenen Seen entlang. 

Der Morgen fängt ganz entspannt mit einem Frühstücksbuffet an, das sich wohltuend von den Einheitsbuffets der Hotelketten abhebt. Sie können sich Waffeln selbst backen, die Hafergrütze köchelt in einem großen Topf und die Thermoskanne wird für den Tag mit Tee oder Kaffee aufgefüllt. 

Die Loipen gehen direkt vom Hotel ab und bieten für jeden Schwierigkeitsgrad viele Möglichkeiten. Bei gutem Wetter kann man das selbstgemachte Lunchpaket und den heißen Tee wunderschön im Freien genießen. Sonst stehen kleine Hütten für die Pause bereit. 

Am frühen oder späten Nachmittag kommt man dann zufrieden und müde ins Hotel zurück, wo schon Tee, Kaffee und ein kleiner Snack wartet. Noch ein Besuch in der Sauna oder im beheizten Außenpool? Vor dem Abendessen auf jeden Fall ein Nickerchen und ein paar Seiten im Schmöker.

Das Abendessen wird als 3-Gang-Menü serviert. Die Atmosphäre ist ungezwungen und es schwirren mehrere Sprachen, Kinder und gut gelauntes Personal durch den gemütlichen Speisesaal. Der Kaffee wird dann im Aufenthaltsraum an einem kleinen Buffet bereitgestellt und bei einem guten Buch oder einem Kartenspiel kann man den Abend ausklingen lassen.

 

Ein richtiger Winterurlaub ohne Après-Ski Gedröhne, Liftschlangen und Massenabfertigung. Norwegische, entspannte Service-Einstellung, gutes Essen, Ruhe und viel Natur!

 

Wer diesen Urlaub mit Kultur verbinden möchte, dem sei ein Besuch der Oper in Oslo auf dem Hin- oder Rückweg empfohlen.



Greifen Sie zum Hörer:

0381-12732238

0176-63493831

kontakt@reisekontor-momentum.de

Oder vereinbaren Sie einen Termin und kommen Sie vorbei, um sich ganz in Ruhe bei einem Tee oder Kaffee von mir persönlich beraten zu lassen.